Sekundäres Menü

Lifttisch – Center Konstanz

Die gesundheitlichen Risiken in Büro und Verwaltung werden häufig unterschätzt.

Ergon Objekt – ab 12 Stück – Stückpreis 499,00 € Inkl. MwSt ohne Arbeitsplatte & Montage!

Im Gegensatz zum öffentlichen Bild von Büroarbeit als einer vergleichsweise belastungsarmen Tätigkeit unter günstigen äußeren Bedingungen gehören Büro und Verwaltungsberufe zu der Gruppe von Tätigkeiten, die die größte Zahl von Ausfall Tagen durch Krankheit zu verzeichnen hat. Typisch sind Kopfschmerzen, Beschwerden im Rücken-, Nacken- und Schulter Bereich-, Handgelenk Entzündungen und ähnliches; Symptome also, in denen Schädigungen der Wirbelsäule, der Muskulatur und des Bewegungsapparates zum Ausdruck kommen und die ganz wesentlich auf Bewegungsmangel und auf einseitige körperliche Beanspruchung zurückzuführen sind.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Lifttisch Ergon Chrom – ab 1 Stück – Stückpreis 999,00 € zzgl. MwSt ohne Arbeitsplatte & Montage!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Häufig haben auch Maßnahmen zur Arbeitsplatzgestaltung und zur Reorganisation des Arbeitsablaufs ähnliche Folgen. Rückenschmerzen sind der neuralgische Punkt. Sie stehen an oberster Stelle der Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems. Mit 26,6% (+1,2 Prozentpunkte gegenüber 2010) sind Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems die häufigste Krankheitsart bei Arbeitsunfähigkeit.

Lifttisch Ergon Projekt 1. –  ab 625,00 € zzgl. MwSt ohne Arbeitsplatte & Montage!

Lifttisch Ergon Projekt 2. –  ab 635,00 € zzgl. MwSt ohne Arbeitsplatte & Montage!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Bewegungsmangel am Arbeitsplatz

Sucht man nach den Ursachen, so sind viele Gründe zu nennen. Dabei ist unbestreitbar, dass die durch Beschwerden im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich zum Ausdruck kommenden Schädigungen der Wirbelsäule, der Muskulatur und des Bewegungsapparates ganz wesentlich mit Bewegungsmangel bei der Arbeit und einseitiger körperlicher Beanspruchung zu tun haben.

Lift Tisch ansammle mit Bioswing Boogie Stretch

Arbeitsmediziner wissen es schon lange: eine bedeutende Ursache für Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates von Beschäftigten in Büros und Verwaltungen ist der Bewegungsmangel, hervorgerufen vor allem durch zu langes und statisches Sitzen fehlende ergonomische Arbeitsplatzgestaltung bewegungsarme Arbeitsabläufe.

  • zu langes und statisches Sitzen
  • fehlende ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
  • bewegungsarme Arbeitsabläufe.

Die Steh-Sitz-Dynamik

Lift Tisch mit Bioswing 350IQ

Die Steh-Sitz-Dynamik Arbeitswissenschaftler fordern für den täglichen Arbeits-ablauf in Verwaltungsbereichen für Angestellte ein Bewegungsprofil von:

  • 50% Sitzen
  • 25% Stehen
  • 25% Bewegen

wobei der Stehanteil durch häufigen Haltungswechsel erreicht werden sollte (Ziel: 2-4 Haltungswechsel pro Stunde).

Aus orthopädischer und physiologischer Sicht muss ein Arbeitsplatz, der einen beliebigen Wechsel zwischen stehender und sitzender Arbeitshaltung zulässt, sehr günstig beurteilt werden.

Eine dauernde Sitzhaltung ist zwar mit weniger Haltearbeit verbunden als die stehende Arbeit. Trotzdem kommt es auch beim Sitzen zu Ermüdungserscheinungen, die durch den Wechsel mit stehender Arbeit weitgehend aufgehoben werden. Tatsächlich werden im Stehen und im Sitzen nicht die gleichen Muskeln beansprucht, so dass jeder Haltungswechsel mit einer Entlastung bestimmter Muskelgruppen zu Lasten anderer Muskelgruppen verbunden ist.

Darüber hinaus haben wir gute Gründe zur Annahme, dass der Wechsel von stehender zu sitzender Arbeit (und umgekehrt) auch von Änderungen der Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen begleitet ist. Demnach sind diese Stellungswechsel auch für die Bandscheiben als günstig zu beurteilen.

Richard Hageleit GF, Studio Ergonomie HAGELEIT

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen