Sekundäres Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ergonomie HAGELEIT         STAND 01.01.2019
  • 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Definitionen
  1. Allen Angeboten, Lieferungen und Leistungen von Ergonomie HAGELEIT im Folgenden nur noch EH genannt und den dazu gehörenden Vertragsabschlüssen liegt ausschließlich die AGB  
  2. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die außerhalb einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit mit Ergonomie HAGELEIT in Geschäftsbeziehung treten.
  • 2 Angebot und Vertragsabschluss
  1. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

      Ein Vertrag kommt frühestens zustande, wenn EH  eine Bestellung des          Käufers mittels Auftragsbestätigung schriftlich oder fernschriftlich         mittels E-Mail bestätigt erhält.

        Gleiches gilt für Ergänzungen, Änderungen und Nebenabreden.

  • 3 Preise
  1. Lieferungen erfolgen zu den vereinbarten Preisen (Angebot bzw. Auftragsbestätigung).
  2. Leihgebühr entfällt bei Übernahme der Testware!
  3. Leihgebühr beinhaltet An- u. Abfahrt durch bringen u. holen der Testware innerhalb Konstanz           wird kein Preis ausdrücklich vereinbart, gilt die aktuelle Preisliste von EH  Steuer.
  • 4 Leihgabe – Ergonomie Sachwaren
  1. Alle Sachwaren, die der Verbraucher zu seinem Nutzen selbständig und eigenverantwortlich bei EH zur Testung bezieht, erhält diese(r) unverbindlich von EH für maximal 14 Werktage.
  2. Es wird eine Haftpflichtversicherung empfohlen.
  3. Bei Rückgabe der Sachware(n) haftet der Verbraucher für Sichtbare Technische Mängel an der Sache, der Nachweis obliegt beim Kunden vor der Testung bzw. Entgegennahme.
  4. Ein Wertverlust durch bzw. über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung ist von dem Kunden zu ersetzen.

Sämtliche Kosten für Anlieferung und Abholung entfallen beim Einkauf der Leihgabe Waren oder Waren Bestellungen zu oben genannten Testmodelle

Zahlungsbedingungen                                                                                               

Der gestellte Rechnungsbetrag ist, falls nicht anders vereinbart, abzugsfrei sofort zahlbar. Bei Verzug mittels Mahnung behalten wir uns weitere Inkasso Kosten vor. Nach Eintritt des Verzugs verzinsen wir Rechnungsbeträge mit 10% p.a.

Eine Aufrechnung oder die Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist nur gegenüber unbestrittenen und rechtskräftig festgestellten Forderungen des Kunden zulässig. 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Nebenabreden zum Vertrag oder zu dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Erfüllungsort ist Konstanz, Gerichtsstand ist Konstanz am Bodensee.

Ergonomie HAGELEIT, Inhaber. Richard Hageleit                                                                                                

Wollmatingerstr. 22a ,  D-78467 Konstanz.  Tel. 07531  – 69 73 252                          

E-Mail.: kontakt@hageleit.eu          Internet: www.hageleit.eu

Copyright © 2010 – 2019 by Richard Hageleit

Unsere aktuelle Datenschutzerklärung nach DSGVO kann jederzeit schriftlich oder im Internet eingesehen werden.